Fachgerechte Beurteilung von Feuchtschäden

Zum Leistungsrepertoire  gehören die Lokalisierung von Feuchtschäden sowie die Ursachenanalyse. Ganz gleich, ob fehlende Abdichtungen, Frosteinwirkungen, schlechte Isolierung und Dämmung oder Baumängel – ich ermittel die Ursachen sowie das Ausmaß des Schadens und berate Sie, welche Sanierungsmaßnahmen sinnvoll erscheinen.  Da Feuchtschäden Schimmelpilz- und Schädlingsbefall begünstigen, sollte bei den ersten Anzeichen eines Feuchtschadens Hilfe hinzugezogen werden. Für durch Wasserschäden und Rohrbrüche verursachte Wasserschäden übernimmt nach eingehender Prüfung evtl. die Wohngebäudeversicherung einen Teil der Sanierungskosten.